Am 04. August 2017 um 13:08Uhr wurde die Feuerwehr Lofer zu einem Verkehrsunfall auf der B178 alarmiert. Ein PKW ist von der Fahrbahn abgekommen und stürzte in einen Wassergraben. Der Lenker blieb unverletzt und wurde vom Roten Kreuz betreut. Die Feuerwehr Lofer führte die Fahrzeugbergung durch.

 

Einsatzleiter: OFK Schmidt Gottfried

Anwesend: FF-Lofer (16 Mann), Rotes Kreuz St. Martin, Polizei Lofer, Abschleppdienst ÖAMTC

Beitragskategorie: Einsätze.
Aktualisiert am: 4. August, 2017