Am 30. August 2017 um 08:36 Uhr wurde die Feuerwehr Lofer zu einem Verkehrsunfall auf der Dorfstraße in Au alarmiert. Die Feuerwehr Lofer sicherte die Unfallstelle ab und stellte den Brandschutz auf. Eine verletzte Person musste mit dem Notarzthubschrauber abtransportiert werden.

 

Einsatzleiter: OFK Schmidt Gottfried

Anwesend: FF Lofer (23 Mann), Rotes Kreuz St. Martin, Polizei, Dr. Pechlaner, Dr. Schlederer, Notarzthubschrauber Heli 6

Beitragskategorie: Einsätze.
Aktualisiert am: 30. August, 2017