Am 03. September 2017 um 21:12 Uhr wurde die Feuerwehr Lofer zu einem Verkehrsunfall auf der B311 alarmiert. Ein PKW fuhr gegen die Leitschiene. Der Fahrer wurde von der Rettung versorgt. Die Feuerwehr Lofer regelte den Verkehr und räumte die Unfallstelle auf. 

 

Einsatzleiter: OFK Schmidt Gottfried

Anwesend: FF Lofer (32 Mann), Rotes Kreuz St. Martin, Polizei, Dr. Hackl, Abschleppdienst Niederberger

Beitragskategorie: Einsätze.
Aktualisiert am: 3. September, 2017