ÜbungenChronik VerkehrsunfallEinsatz der Feuerwehr Lofer

Am 14. Dezember 2018 um 9:19 Uhr wurde die Feuerwehr Lofer zu einem Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen alarmiert. Ein PKW mit Anhänger kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. Beim Eintreffen der FF Lofer waren keine Personen mehr in den Fahrzeugen eingeklemmt.Die Feuerwehr Lofer errichtete den Brandschutz, räumte die Unfallstelle auf und regelte den Verkehr. Der Verkehr konnte rasch wieder frei gegeben werden. Das Rote Kreuz kümmerte sich um die verletzten Personen.

Einsatzleiter: OFK Gottfried Schmidt

Anwesend: FF Lofer (22 Mann), Rotes Kreuz, Polizei, Notarzt Dr. Schlederer,